Ausstellungen

ZERA entwickelt Ausstellungs­ideen und realisiert sie – mit Wissen, Erfahrung und künstlerischer Fantasie. Unser Ziel ist es, Inhalte auf vielfältige Weise zum Sprechen zu bringen und herausfordernde, ästhetisch wirksame Ausstellungs­szenarien und interaktive Projekträume zu generieren. Dabei stellen wir uns auf unterschiedliche Schauplätze und Budgets ein und entwerfen maßgeschneiderte Lösungen. Ein Schwerpunkt der bisherigen Arbeit sind innovative Konzepte für Themen­ausstellungen und historische Projekte – mit Blick auch auf junge Besuchergruppen.

Historische Infotafeln im Stadtraum, Berlin 2019
Ausstellung zum Thema sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Jugend Museum in Berlin, 2019
Ausstellung im Jugend Museum zum geteilten Berlin, 2009
Werkstattschau im Jugend Museum, 2013
Jugendprojekt auf den Alten St. Matthäus-Kirchhof, 2006
Interkulturelle Veranstaltungsreihe des Jugend Museums, 2006
Ausstellung des Jugend Museums zum Kriegsende in Berlin, 2005
Raum zum Thema Nationalsozialismus im Tempelhof Museum, 2006
Stadthistorische Dauerausstellung im Tempelhof Museum, 2006
Workshop-Projekt in der Lokhalle auf dem Südgelände, 2007
Ausstellung und Forschungswerkstatt des Jugend Museums zur NS-Geschichte, 2007
Historisches Informationssystem im Stadtraum in Berlin, 2009
Biografische Ausstellung zu Migration und Heimat, Jugend Museum 2014
Historische Ausstellung des Jugend Museums zum Preußenjahr, 2001
Historisches Informationssystem im Berliner Stadtraum, 2011 und 2018
Präsentation des Modellprojekts zur Migrationsgeschichte, Jugend Museum 2014